Promotion Shooting: YEZZ

zu Gast bei YEZZ

Am 02. und 03.04.2016 waren mein befreundeter Fashionblogger Philipp Lüders und ich zu Gast bei Yezz.Clothing in Münster.
Grund für die Einladung von Victor Brand, Geschäftsführer von Yezz.Clothing, war das Promotionshooting für die "SS16 Collection".

Nachdem wir uns die neuen T-Shirts, Hoodies und Jacken im Yezz.Clothing Showroom angesehen haben, hatten wir die Aufgabe Outfits zusammen zu stellen und unsere Lieblingsteile zu präsentieren.
Da der Großteil der Kollektion in Sand- und Erd- Farbtönen gehalten ist, viel es mir sehr schwer mich auf wenige Teile zu beschränken, denn ich bin riesen Fan dieser Farben.

Die Outfits

Kommen wir zu meiner 1. Wahl, dem "Calvin Destroyed" Zip-Hoodie:

Outfit: Cap JAYDEL, Hoodie YEZZ.CLOTHING Tanktop TMRW.CLOTHING, Jeans DEEPEND, Tropen Stiefel Bundeswehrshop

Zu Sand Farben kombiniere ich sehr gern schwarz um einen Kontrast zu erzeugen, der Zip-Hoodie kommt durch das Outfit sehr gut zur Geltung und die Tropeneinsatz Stiefel runden den Look ab.

Eine weitere Kombination aus Schwarz und Sandfarben habe ich mit dem "Stephen Destroyed" Sweater von Yezz zusammengestellt. Meine Hose von Just Rhyse Defshop und die Sonnenbrille von TAS mit einem hellen Bambusholz Bügel lockern den Look auf, dazu trage ich meine Adidas Stealthboost in schwarz / weiß.

Hoodies

Auch bei den Hoodies bietet Yezz.Clothing eine sehr gute Auswahl an Farben und Waschungen, ich trage Hoodies sehr gern, da sie einfach sau bequem sind und durch die Kapuze einen lockeren Look haben.

Philipp hat sich bei seinem Outfit für den "Django Leather" Hoodie entschieden, der durch seine Leder Optik für Aufmerksamkeit sorgt.

Meine Wahl viel auf den "Washington Diesel" welcher durch die Waschung einen öligen Look bekommt. Meine Camo Hose New Yorker, das distressde Cap JAYDEL und die Stealthboost Adidas runden den Look ab.

Waschungen:

Nicht nur die Hoodies und Sweater wurden speziell bearbeitet auch die T-Shirts wurden auf verschiedenste Art und Weise gewaschen und behandelt um einzigartige Looks zu erhalten. Ich bin kein Experte bei den Behandlungstechniken und deshalb sehr froh, dass Yezz mir eine Übersicht zu Verfügung gestellt hat:

Shirts, Shirts, Shirts....

Bei meinem nächsten Outfit trage ich das "Crash Color" Shirt in Kombination mit meinem anthrazit farbenen Camo Cap, meiner distressden Deepend Jeans und den Stealthboost.

Wie schon im Vorfeld erwähnt bietet Yezz eine riesige Auswahl an Sand- und Erd- Farbtönen, man kann fast alle Ziphoodies, Hoodies, Sweater und T-Shirts miteinander kombinieren. Hier trage ich eine Kombination aus khaki, olive und schwarz

Jacken für Herbst & Winter

Obwohl es sehr heiß an dem Wochenende war, ließen wir es uns nicht nehmen und haben auch ein paar Outfits mit den Jacken der Collection 2016 zusammengestellt. Egal ob Übergangsjacke, Winter-, Bomber- oder Lederjacke, bei Yezz.Clothing ist für Jeden etwas dabei!

Philipp´s Lieblingsjacke ist die "RED ROCK", sie ist ein absoluter Eyecatcher und er wollte sie garnicht mehr ausziehen, aber ich finde auch im "Jackson" Trenchcoat macht er eine sehr gute Figur:

Meine Wahl viel auf die "Mobray" aus flexiblem Cordura einem sehr robusten, abriebfesten Nylon, welches wasserabweisend ausgerüstet ist und sehr schnell trocknet. Diese Jacke ist also perfekt für die regnerischen Herbsttage.

Natürlich konnte ich euch nicht die komplette Kollektion vorstellen, aber wenn mein Beitrag euer Interesse geweckt hat, schaut unbedingt bei Yezz.Clothing vorbei.

hier gehts zum shop: http://yezzclothing.de